Sommerurlaub | Hotel Pension Staudacher Hof in Millstatt am See
10758
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-10758,edgt-core-1.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson-ver-1.9,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,paspartu_enabled,paspartu_header_aligned,paspartu_header_set_inside,vertical_menu_outside_paspartu,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

Sommerurlaub

Sommer in den Südalpen

Wander- und Badeurlaub

Sanftes Klima, sanfte Landschaft. Warme Badeseen zwischen bewaldeten Nockbergen. Sanfter Tourismus im Wechsel Frühling, Sommer, Herbst. Gesunde Umwelt, heilsame Luft. Klare Gebirgsquellen sprudeln hinab zu sauberen Flüssen und Seen mit höchster Trinkwasserqualität. Die Sanftheit prägt auch die Menschen, die hier leben. Sie singen: „Der Herrgott hat g´lacht, wie er ´s Kärnten hat g´macht. . .“

See- und Bergberührungen

Wander- und Badeurlaub

Sie möchten einen Badeurlaub? Oder doch lieber in die Berge?
Bei uns ist beides zugleich möglich! Am Fuße des Südhangs der Millstätter Alpe liegt der Millstätter See, eingebettet in die herrliche Kulisse der umliegenden Gebirgszüge. Er sticht unter den vielen Kärntner Seen durch Reinheit und großteils naturbelassene Uferlandschaften hervor.

Obschon nur der zweitgrößte, ist er der tiefste und zugleich wasser- und fischreichste See Kärntens. Im Hochsommer bringt er es auf angenehme 24° Badetemperatur. Im milden Klima gedeihen an seinen Ufern mächtige Linden, Walnussbäume und sogar Edelkastanien.

Die Berghänge steigen auf über 2000 m an, nicht schroff und felsig, sondern als bewaldete und mit saftigen Almgras überzogene Kuppen. Ideal zum Wandern und Aussicht genießen für Jung & Alt. Und hier finden Sie den Granatstein, auch Feuerstein der Liebe genannt. Dieser Halbedelstein wurde früher von hier exportiert und zu herrlichen Schmuckstücken weiter verarbeitet.

Aktiv sein im Sommer am Millstätter See

Wander- und Badeurlaub

Es heißt, über dem Millstätter See gibt es ein „Loch im Himmel“, durch welches die Sonne immer wieder einen Weg nach unten findet. Das ermöglicht Ihnen, Ihren Freizeitvergnügen und Urlaubsaktivitäten Tag für Tag nachgehen zu können:Boot fahren, Angeln, Windsurfen, Wasserski, Ringo, Schwimmen + Badespaß für die Kinder. Wanderungen, Radtouren um den See oder auf anspruchsvollen Mountainbike Strecken sind genauso möglich wie Klettern oder Yogakurse am See.

Und sollte die Sonne doch einmal nicht scheinen: in der näheren und weiteren Umgebung gibt es einige Wetter sichere Freizeiteinrichtungen und Museen.
Ein besonderes Highlight ist das „Badehaus Kärnten“ mit ansprechenden Wellnesseinrichtungen, direkt am See gelegen.
Das Hallenbad „Drautal Perle“ in Spittal bietet vor allem Kindern und Jugendlichen Spaß und Abwechslung.
Ach ja, und sollten Sie sich bei diesem reichhaltigen Angebot einmal gar nicht entscheiden können: einfach relaxen und gar nichts tun, auch das ist Urlaub!

Zeit zu zweit oder mit Familie

Spaß & Romantik

Die vielen schönen, romantischen Plätze und die ungestörte Ruhe sind die ideale Umgebung für die Vertiefung von Beziehungen und Zeit zu zweit. Wer Lust auf mehr hat, dem wird Millstätter See noch Einiges geboten.

Zum Beispiel das „Dinner for 2“ exklusiv auf einem Floß, das „Buchten wandern“ im Ruderboot, der „Sternenbalkon“ oder der „Sentiero dell´amore“ – in luftiger Höhe wandeln hier die Paare auf den Pfad der Liebe. Sollte die Liebe bereits Früchte getragen haben, sind natürlich auch Familien gerne bei uns gesehen.

Kleine und große Kinder finden in unserer unberührten Natur und gesunden Umgebung noch ein Stück heile Welt vor. Auch für das entsprechende Angebot an Freizeitunterhaltung ist selbstverständlich gesorgt.

Erwecken Sie Ihre Sehnsüchte zum Leben und kommen Sie zu uns nach Millstatt in den rustikalen urigen Staudacherhof! Holen Sie sich gleich Ihr persönliches Urlaubsangebot.